Alle Wege führen nach Ruhm - AWFNR

Alle Wege führen nach Ruhm - AWFNR

Der Karrierepodcast für Berufsjugendliche

AWFNR #385 mit Marteria - Weltpremieren, Nahtoderfahrungen und die gerechte andere Welt

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Diese Stimme erkennt Paul aus Tausenden, deshalb war es für ihn sofort klar, dass er seinen Freund den deutschen Rapper Marten Laciny, besser bekannt als Marteria, am Telefon hat. Als hätten die beiden nie etwas anderes gemacht, geht es sofort los mit den besten Stories und Marten ist natürlich tip top vorbereitet. Aber was bespricht man denn so für Themen im Podcast? Was ist denn jetzt eigentlich mit den Verschwörungstheorien? Gibt es Querdenker bei Paul in Newport Beach? Wer will jetzt hier was dicht machen? Die Super League ist auch schon wieder dicht, bevor sie überhaupt gegründet wurde. Schade! Einfach mal was durchziehen! Übrigens falls ihr es noch nicht wusstest: Marten ist Angler. Nach einem kurzen Ausflug zum Fußball geht es direkt weiter zum Fahrradfahren und zur Weltpremiere von Pauls Fahrrad-Rap, den Marten für ihn geschrieben hat. Danach wieder zum Fußball, Markus Babbel, einem unfassbar widerlichen Derby in Buenos Aires und den deutschen Ligen. Wie die beiden davon zur Havarie der Ever Given im Suezkanal kommen, wissen nur sie selbst. Der Kapitän, der mit dem GPS einen Penis malen wollte, sollte jedenfalls ein Denkmal bekommen. Und der Typ, der mit Drogen im Rucksack an einer Regenrinne hängend verhaftet wurde auch. Wie läuft es denn bei Pauls Angel-Karriere? Und was hat Seaspiracy damit zu tun? Ab und zu mal nen Matjes zu angeln, ist ja wohl drin. Aber anderes Thema, Paul hat noch einen Zugang zu Marterias Server: die neue Single Paradise Delay hat er sich schon gezogen. Deshalb an dieser Stelle auch eine weitere Weltpremiere! Der Song bei Dr. Ripke’s Kiff-SPA im Temple of Bliss und du bist in Trance. Ja gut, wenn Paul hier schon nen Song leakt, dann haut Marteria auch was raus, nämlich dass Paul ein PARINI Album gemacht hat. Bilder von Paul zum Sammeln und Tauschen. Die Sticker gibt es übrigens auch unter der Theke bei OK KOOL in Heidelberg. Hacki wurde jedenfalls auch noch angerufen und erzählt von der Priesterin der Sünde. Wer 0151/51170470 wählt, kann sich das bei einem Angelausflug mal persönlich von ihm erzählen lassen. Auf all den vielen Reisen, die die beiden zusammen gemacht haben, gab es ein paar Momente in denen sie fast gestorben wären. Mal lag das Leben von den beiden in Pauls Händen und mal in Martens. Paul hat einen Orientierungssinn wie eine Katze. Eine Story von Securities, geklauten Drohnen und einem flirty Gastgeber jagt die andere. Auf Hawaii wäre Paul jedenfalls fast gestorben, als er beim Dreh während der Fahrt von einem Jeep runtergefallen ist. Ersthelfer Marten Laciny hatte jedenfalls nicht die richtige Ausbildung für den Ernstfall. Kopfverletzung, Krankenwagen, Gedächtnisverlust. Manchmal muss man halt einfach Einsatz zeigen. Genauso wie beim Orsons Videodreh zu Ventilator, als Maeckes vom Pferd geflogen ist. Ähnliches Szenario: Kopfverletzung, Krankenwagen, Gedächtnisverlust. Da fällt Marten ein, dass das bei einem Marsimoto-Dreh auch schon passiert ist. Zum Abschluss noch ein weiterer unveröffentlichter Song, den Marten für Paul zum Geburtstag aufgenommen hat. Den kennt niemand. Wirklich niemand! Noch ein kurzer Bromance-Moment zum Abschluss und wir verabschieden uns!

Diese Folge wurde euch präsentiert von o2 – dem sehr guten Netz zum sehr guten Preis.

Alle Infos und Rabatte zu unseren Werbepartnern unter https://linktr.ee/AWFNR


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.

Über diesen Podcast

Der Karrierepodcast für Berufsjugendliche

von und mit Joko Winterscheidt und Paul Ripke

Abonnieren

Follow us