AWFNR #442 - KARO KAUER & PAUL - Erlebniswochenende

Shownotes

Sport, Partys und Freudentränen. Nach einem gemeinsamen Erlebniswochenende gibt es viel zu besprechen und viel zu analysieren – und deshalb ist sie heute Pauls Gästin: Karo Kauer. Vielleicht erinnert ihr euch an den letzten gemeinsamen Podcast? Da war Pauls Gehirn nach dem Super Bowl all over the place. Vielleicht nimmt diese Rolle heute Karo ein, denn sie muss die inspirierenden Momente und Highlights der erlebnisreichen vier Tage noch verarbeiten. Aber fangen wir mal von vorne an… Dass Transportprobleme (hust, hust, Karo hat den Führerschein verloren) beiläufig zu dieser Einladung geführt haben, ist definitiv eine Story wert. Und ganz nebenbei wollte Paul seine gute Freundin Karo einfach mal überraschen – und hat sich dabei selbst übertroffen. Die zwei haben auf ihrer Reise von Kassel, nach Köln, über Frankfurt nach Heidelberg, mit Endstation in der Schweiz (in nur vier Tagen!) SEHR viel erlebt. Heute möchten sie euch daran teilhaben lassen. Zu Karos Highlights gehörten auf jeden Fall das Treffen mit Campino, dessen Herzlichkeit und Bemühungen sie sehr berührten, Pauls überraschende Ernährung (hust, hust Schinken-Käse-Croissant und Haribo), der Partyabend in Köln und das Menü im Oben in Kombination mit der Destille. Für diesen Abend sind genau zwei Beschreibungen möglich. A: Ein Gedicht an Abend. Und B: 100 Schnaps in 22 Minuten. Welchen Titel kaufst du? Paul ist dann doch eher Team Surfen, Joggen und Achraf. Und was für beide auch nicht zu vergessen ist: Der krönende Abschluss bei Marteria auf dem Festival. Es hat zwar gestunken, wie im Kuhstall, doch auch da hatte Karo das Gefühl, als wäre es nie anders gewesen und Paul war Teil der Eskalation. Neben all den Erlebnissen teilen Karo und Paul heute auch, was sie in ihrer Freundschaft voneinander lernen können. Und nein Leute, sie sind kein Paar. Paul ist Karos Patenonkel, ist doch ganz klar. Und dann droppen die zwei etwas, das sie noch nie öffentlich erzählt haben. Ich sage nur: Überraschungs-Kollektion… Was diese Folge mit Demokratie vs. Diktatur zu tun hat und warum Paul kurz in die Rolle des Großmaul Ripke geschlüpft ist, davon könnt ihr euch im Laufe des Gesprächs selbst überzeugen – und von zwei sehr hässlichen Sonnenbrillen auch. Oder lieber nicht. Karo kennt Paul zwar schon ziemlich gut, aber zwei Dinge interessieren sie dann doch noch sehr: „Wer ist die inspirierendste Person, die du jemals kennengelernt hast und was macht die Formel 1 für dich aus?“ Diese Frage nutzt Paul direkt, um von Spielberg zu berichten.
Ich sag‘s, wie es ist: Diese Folge ist inspirierend, witzig und aufregend zugleich und hoffentlich kommt im Redeschwall auch ein bisschen Erlebnis-Luft bei euch an.

Karo Instagram Podcast “Kein Bock & keine Zeit”

Schreibt uns gerne jederzeit und schickt uns eine Sprachnachricht über die AWFNR Community WhatsApp Nummer (Fragen sind erwünscht): +4915753263804 Post von Paul abonnieren

Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte!

Neuer Kommentar

Dein Name oder Pseudonym (wird öffentlich angezeigt)
Mindestens 10 Zeichen
Durch das Abschicken des Formulars stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere personenbezogene Daten. Die Nutzung deines echten Namens ist freiwillig.